Mag. (FH) Sabine Waltner

Mag. (FH) Sabine Waltner

Ernährungscoach

Mag. (FH) Sabine Waltner

Bereits in meiner Kindheit bekam ich von meinen Eltern mit auf den Weg, dass bewusste Ernährung, Bewegung und eine positive Lebenseinstellung Grundpfeiler für Gesundheit und Wohlbefinden sind.
Ich war viele Jahre als Leistungssportlerin tätig und lernte dadurch schon früh, was meinem Körper gut tut und ihn leistungsfähiger macht. Ich erstelle regelmäßig Ernährungspläne für Profi- und Hobbysportler und es freut mich immer wieder deren Leistungssteigerungen zu beobachten.
Nachdem ich einige Diäten und „Essperimente“ hinter mir hatte wurde mir bewusst, dass nur eine ausgewogene Ernährung, ohne Verzicht wirklich glücklich macht und ein neues Lebensgefühl bewirken kann.
Meine Leidenschaft zu Lebensmitteln schlägt sich auch im Kochen nieder. Ich koche sehr gerne mit allerlei frischem Obst, Gemüse, Kräutern und saisonalen Produkten – ich habe meine Leidenschaft zum Beruf gemacht.

„Life is like riding a bicycle, to keep balance you have to move“

– dieses Zitat von Albert Einstein trifft meine Lebensphilosophie perfekt.

Eine ständige Bewegung der positiven Lebenseinstellung ist essentiell für ein gesundes, glückliches Leben –  STAY IN MOTION!

Ausbildung

2016 – 2018
Universität Wien
Ernährungswissenschaften

2014 – 2015
Vitalakademie Österreich – Akademie mea vita GmbH, Wien
Diplomierter Ernährungstrainer

2009 – 2012
FHWien – Studiengänge der WKW
Finanz-, Rechnungs- und Steuerwesen; Abschluss mit Mag. (FH)

2004 – 2009
Oberstufenrealgymnasium für Leistungssport Maroltingergasse, Wien (Österreich)

Beruflicher Werdegang

2015– dato
selbstständiger Ernährungscoach
Erstellen von Ernährungs- und Bewegungsplänen, Auswertung von Ernährungsprotokollen, laufende Unterstützung bei der Umsetzung eines ausgewogenen Ernährungskonzepts

2009 – 2015
Freiwillige Tätigkeit als Trainerin und Ernährungstrainerin für Profi- sowie Hobbysportler und div. Sportmannschaften inkl. Erstellung von Trainings- und Ernährungsplänen

2012 – 2015
PwC Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzlei
Steuerberaterin: Erstellen von Jahresabschlüssen, Einnahmen-Ausgaben-Rechnungen und Steuererklärungen, Beratung bei steuerlichen Sonderfragen, laufende Buchhaltung, Korrespondenz mit Behörden, Vertretung bei Betriebsprüfungen

DDr. Karin Steininger

DDr. Karin Steininger

Ärztin & Ernährungstrainerin

DDr. Steininger Karin

Schon früh begannen mich der menschliche Körper und die Natur zu faszinieren und ich studierte deshalb Medizin. Nach einigen Jahren in einer Ambulanz für Stoffwechselerkrankungen und Ernährung war ich lange Zeit als Allgemeinmedizinerin tätig. Allerdings wollte ich mich auf ein Fachgebiet spezialisieren und studierte schließlich Zahnmedizin. Seit über 10 Jahren bin ich nun als Zahnärztin tätig.
Dieser Beruf und vor allem der Umgang mit Menschen bereitet mir viel Freude, doch nach und nach habe ich gemerkt, dass der menschliche Körper ganzheitlich betrachtet werden muss.
So beschloss ich meiner Passion der Ernährung nachzugehen und begann die Ausbildung zum diplomierten Ernährungstrainer an der Vitalakademie in Wien. Ernährung ist das, was den menschlichen Körper formt, die Stimmung sowie Ausstrahlung ausmacht und das richtige Lebensgefühl weckt –

DU BIST WAS DU ISST!

Mit meinem medizinischen Fachwissen und Spezialisierungen in den Bereichen Ernährung sowie Akupunktur kann ich genau diese Philosophie vermitteln und ich freue mich darauf, dich zu beraten und den neuen Lebensabschnitt mit dir zu begehen.
Ich denke, dass ein ständiger Bewegungsfluss im Leben geschehen muss, um sich wirklich wohl zu fühlen und das nötige Maß an Energie zu haben. Ausgewogene Ernährung und der bewusste Umgang mit dem eigenen Körper ist das Fundament dafür und genau darin möchte ich dich unterstützen.

Probiere es aus, du wirst ein neues Lebensgefühl in dir wecken – STAY IN MOTION!

Ausbildung

2014 – dato
Vitalakademie Österreich – Akademie mea vita GmbH, Wien
Diplomierter Ernährungstrainer

1999 – 2004
Medizinische Universität Wien
Studium der Zahnmedizin; Abschluss mit dem Doktorat in Zahnheilkunde (Dr.med.dent.)

1997 – 1998
Österreichische Gesellschaft für Akupunktur und Aurikulotherapie
Akupunktur- sowie Ohrakupunkturausbildung

1980 – 1995
Medizinische Universität Wien
Studium der Humanmedizin; Abschluss mit dem Doktorat (Dr. med.univ.)

Beruflicher Werdegang

2005 – dato
Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK)
Zahnärztin

1998 – 2004
Dr. Abou-Harb (Gemeindearzt Leopoldsdorf; Niederösterreich)
Allgemeinmedizinerin

1995 – 1998
Ludwig Boltzmann-Institut für Stoffwechselerkrankungen und Ernährung
Wissenschaftliche Mitarbeiterin